tu ma dat haar weiß

nun endlich der von vielen erwartete post darüber wie ich mein haar weiß bekommen habe. ich empfehle allen die dieses wagnis auch eingehen wollen, so leid es mir tut, nur mit blonden und kräftigen haaren auf eigene faust zu färben bzw. zu bleichen. (ist natürlich nur meine persönliche empfehlung)

DSC_0310

001

zum aufhellen meiner haare verwende ich von schwarzkopf – blonde platinaufheller L101, was schon ein akt war, diesen überhaupt irgendwo zu bekommen. zuerst habe ich ihn über amazon bestellt, da es den in keinem dm, rossmann oder ihr platz in meiner nähe gab und schwarzkopf mich selber auf den onlineshop verwies. ein kommilitone brachte mir, da er sich die haare selber aufhellte, das besagte produkt von kaufland mit. ich habe dem haar nach einer aufhellung, ob komplett oder nur den ansatz, immer ein bis zwei monate auszeit gegönnt, sodass nach dem zweiten kompletten aufhellen meine haare wirklich silber-weiß waren. dank der beigelegten silbermasken, welche ich sparsam verwendete, war auch der ungewollte gelbstich direkt beseitigt. zur haarwäsche verwende ich nach belieben das l’oréal professional silver gloss protect system um den silberschimmer zu erhalten. als haarkur mische ich die fan effektspülung einem pott haarbutter oder haarkur von balea oder alverde unter und lasse diese für ein paar minuten im haar. ich hoffe, dass ich mit dieser kurzen anleitung dem ein oder anderen weiter helfen konnte.

DSC_0279

DSC_0295
die spitzen sind noch ein wenig lila vom dip dye versuch mit der effektspülung //klick//

DSC_0319

DSC_0324


Jil

to do:
// follow // facebook // instagram // questions? //

0 Kommentare zu “tu ma dat haar weiß

  1. Ich würde noch hinzufügen, dass man sich die Haare nur weiß Färben sollte, wenn man ansonsten jung aussieht – sonst sieht man damit älter aus.

  2. boah deine haare sehen echt toll aus *o* ich bin total begeistert… haha als ich zuerst nur das bild gesehen habe, dachte ich nur: "oh gott,diese blondierung habe ich noch nie benutzt,habe ich die bisher immer übersehen?" ^^

  3. hab eine frage, denn ich hab mir auch schon mal überlegt die haare weiß zu färben aber alle raten es mir ab weil sie sagen davon gehen sie total kaputt, und davor hab ich ein wenig angst.
    Stimmt das oder kann man die haare mit Pflege wieder aufbauen?
    steht dir echt verdammt gut das weißt!
    LG Alice

  4. Hammerschön :)! Und Klasse Beitrag! Bin darüber gestolpert, weil ich mir die Haare auch selbst weiß, dann mit einem hellen ultraviolett (ganz zart drüber) machen will. Supersuperklasse, dass ich Dich / Euch hier gefunden habe :))))))))! Und, es steht Dir wunderbar :)!

    Von wegen omalike, richtig zauberhaft und romantisch schön :)! Wer kann, der kann 🙂

    Ein tolles und glückliches Jahr 2014 wünsche ich Euch und werde hin und wieder Eure Seite mit Freude besuchen :), alles Liebe und herzliche Grüße, Lucy 🙂

  5. Tolle Haarfarbe! Ein Traum!!!!
    In welchem Mischungsverhältnis gibst Du denn die Fan-Spülung zu der Haarkur?
    Immer nur portionsweise oder in dem ganzen Bottich mischen & wieviel?
    Hast Du dazu zufälligerweise auch mal ein Video gemacht bei Youtube oder so?

    Ganz lieben Gruß,
    Katrin

  6. Oh man, das ist soo gut geworden, meine Haare sind so extrem schwer silber zu bekommen, ich habe jetzt zwei Male blondiert und zwei Mal silver Directions + Silbershampoo drauf, nur die Spitzen sind hell, ich verzweifelt, eigentlich wollte ich kein drittes Mal blondieren, aber es bleibt mir wohl nichts anderes übrig. :/

  7. Nichmal annähernd weiß. Dazu noch Ansätze und andersfarbige Gesichtsbehaarung sehen kacke aus. Siehs ein, weiß wird man durchs Alter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.