new york city 08

Gestern war es wieder sehr sonnig gewesen und wir haben es, wie den Tag davor, ruhig angehen lassen. Erst ging es zu Shake Shack zum “frühstücken” auf die Upper East Side, von dort aus ging es hoch zur 5th Ave, dir wie entlang des Central Parks bis zum Madison Square Park gelaufen sind. Paar Stunden zuvor hatte hier der New York Colon Cancer Challenge Walk stattgefunden. Absperrungen wurden abgebaut und es kamen einem unzählige Läufer mit Bananen in der Hand entgegen. Zwischenstopps im Niketown, Urban Outfitters … Wir saßen am Madison Square Park sicherlich 2 Stunden in der Sonne, schauten auf das Flatiron Building und haben uns das Treiben angeschaut. Sind von dort aus noch gemütlich über einen Wochenmarkt / Foodmarket gelaufen. Neben gerösteten Maiskolben gab es da auch gefüllte Maisbrottaschen mit Mozerella, wo sich natürlich durchprobiert wurde. Also fast wie bei Eat, Pray, Love. Aber mehr EAT als Pray. Habe dann nebenbei einfach mal ein paar Streetstyles fotografiert:

DSC_0004

DSC_0006

DSC_0009

DSC_0013

DSC_0030

DSC_0034

DSC_0053

DSC_0089

DSC_0057

DSC_0060

DSC_0073

DSC_0075

DSC_0077

DSC_0080

DSC_0085

DSC_0087

DSC_0093

// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil

0 Kommentare zu “new york city 08

  1. WOW…nette Jungs…nette Mädchen und tolle Klamotten….bin ziemlich neidisch auf euren Urlaub….die Eindrücke die ihr uns vermittelt sind einfach nur KLASSE…
    Vielen Vielen Dank…..P.S. hatte gestern um Einblicke zur Mode gebeten…finde ich super das das berücksichtigt wurde…… 🙂

  2. ich liebe es jeden tag aufs neue mir deine new york bilder anzusehen! gerade weil ich schonmal dort war und mir nur gut vorstellen kann wie lebendig und aufregend es dort um diese Jahreszeit sein muss. freue mich auf weitere bilder! lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.