Nachschlag mit Andy Altmann

Gestern sprach der Grafikdesigner Andy Altmann in der Aula der FH Dortmund, Fachbereich Design über die vielschichtigen Arbeiten von seinem Designbüro “Why Not Associates”, welches er zusammen mit Howard Greenhalgh und David Ellis 1987 gründete und dessen Arbeit sich durch verschiedenste Design-Disziplinen wie Typografie, Branding, Print, Ausstellungen, Environmental, Film und Public Art zieht. Zu den Kunden zählen Adidas, Nike, Virgin Records, BBC und das Tate Modern. Zu den großen AAHs und OOHs gehört auch der Comedy Carpet, der unter anderem mit dem Grand Prix des TTDC ausgezeichnet wurde.


www.comedycarpet.co.uk
www.whynotassociates.com

_MG_2065

_MG_2071

_MG_2088

_MG_2094

_MG_2111

_MG_2131

_MG_2140

_MG_2144

_MG_2165

_MG_2168

_MG_2182

_MG_2189


Jil

0 Kommentare zu “Nachschlag mit Andy Altmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.