bull aztec boxer

in der frühjahr/sommer-kollektion 2013 liegt der fokus des niederländischen labels bullboxer auf edlem schwarz, rockigen nieten, zarten pastelltöne und leichter spitze. aber auch knalliges neon und geschwungene keilabsätze spielen eine große rolle. wir hatten nun die aufgabe bekommen unseren persönlichen bullboxer frühjahrstrend zu matchen. outfit no 1 in kombination mit den caramelfarbenen halbstiefeletten wurde mit einer wunderschönen, aber viel zu selten getragenen jacke aus dem divided red konzept von h&m kombiniert. inspiriert wurden wir hierbei von geraldine’s blog herz über kopf. outfit no 2 werden wir im laufe der nächste woche zeigen. an dieser stelle noch der letzte aufruf zu unserem obtain clothing gewinnspiel, ihr habt noch bis 20 uhr zeit daran teilzunehmen. wir drücken euch die daumen!

DSC_0051
/Jil: beanie AMERICAN APPAREL / jacket blouse leggings H&M / shoes BULLBOXER //


DSC_0071

DSC_0058

DSC_0068

DSC_0055

// follow // facebook // instagram // questions? //
Jil

0 Kommentare zu “bull aztec boxer

  1. Die Haare sehen super aus 🙂 Dunkel ist so toll, habe auch schon oft darüber nachgedacht, weil ich von Natur aus auch braunes Haar habe – traue mich aber einfach nicht… Und die Jacke hing bei mir ganz schön lange herum, dabei mag ich sie echt sehr gern 🙂 Im Frühjahr werde ich sie definitiv öfters tragen!

    Wie liieb übrigens von euch, aber ihr hättet mich gar nicht verlinken müssen hihi Dankeschön.
    Liebste Grüße

  2. jap, vor allem wenn man bedenkt,dass sie ja angeblich nur mit ihrem vater deutsch spricht – nur weil man die sprache sprechen kann, heißt das ja noch lange nicht,dass man auch die rechtschreibung und sowas beherrscht. wo wir schon bei englisch als muttersprache sind, eigentlich auch sehr seltsam,dass ihr englisch so fehlerhaft war. was ich eigentlich auch noch witzig finde ist ja,dass sie in ihren texten immer Ös,Üs,Äs und ß benutzt hat, welche ja eigentlich gar nicht auf ihrer tastatur sein dürften..
    mhm, ja im nachhinein komme ich mir doch irgendwie dämlich vor, aber wie du schon geschrieben hast- bin echt beruhigt,dass ich nicht die einzige war und der blog nun weg ist ^^

    oh das outfit find ich richtig toll und ich finde auch,dass die dunklen haare gut aussehen, auch wenn es nur ne perrücke ist 🙂 "passte einfach besser zu der Jacke, die bei mir auch schon eine Weile im Schrank hing :D" hahaha das find ich total gut 😀

    ach und übrigens vielen dank für's folgen=)
    euer blog sieht echt interessant aus, da werde ich doch auch gleich mal leserin=)

    lg zurück 🙂
    Celina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.